WIR SIND DIE CJ. 

CJ-Team

Norden. Süden. Osten. Westen. Die CJ-Jugendreferenten haben ihren Standort in Rendsburg, Holzgerlingen, Görlitz, Dillenburg und Werne. Damit wir überall in eurer Nähe sind. So können wir persönlichen Kontakt zu den Jugendgruppen in den unterschiedlichen Regionen halten.

 

Wenn du mehr über uns erfahren oder Kontakt mit uns aufnehmen möchtest, dann schau dir mal unsere Mitarbeiterseite an.

 

Die CJ (Christliche Jugendpflege e. V.) ist ein Jugendwerk der Freien Brüdergemeinden in Deutschland.

Unser Ziel ist es, Jugendmitarbeitern Hilfen für eine gute Jugendarbeit mit Jesus im Fokus anzubieten, in der junge Menschen die Liebe von Jesus erfahren, ihn besser kennen lernen und in ihrem Glauben wachsen.

 

In den folgenden drei Bereichen sehen wir unsere Aufgabenschwerpunkte:

Lernen. Wir schulen und begleiten Jugendmitarbeiter!

Wir schulen Mitarbeiter mit dem Konzept „10 Ziele der Jugendarbeit“, begleiten das Mitarbeiterteam und vernetzen die Jugendarbeiten in einer Region. Inspirationen, Konzepte und Hilfestellungen für die Jugendarbeit veröffentlichen wir in unseren Büchern und auf cj-lernen.de

Leben. Wir fördern Teenager & Jugendliche in ihrem Glauben!

Als besondere Highlights bieten wir Jugendtage und Freizeiten an. Gern kommen wir auch bei eurer Jugendgruppe vorbei. Außerdem gibt’s in unserem STEPS-Projekt jeden Tag neue Impulse, damit Teens, Jugendliche und junge Erwachsene Schritte im Glauben wagen. Unser großer Wunsch ist, dass wir gemeinsam „für Jesus leben“. 

Weitersagen. Wir bieten Zeitgemäße möglichkeiten der Evangelisation!

Um das missionarische Anliegen zu fördern, bieten wir in der „Ich hab’s!“ Reihe und durch den „Life is more“ – Bus zeitgemäße missionarische Möglichkeiten an. Wir beraten Jugendgruppen, wie sie mit ihrer Gruppe evangelistisch aktiv werden können und sind immer auf der Suche nach passenden Wegen, um Jugendliche zum „Weitersagen von Jesus“ zu motivieren.

Im CJ-Infoupdate berichten wir jedes JAhr über unsere Arbeit:

Wir sind eng verbunden mit:

nach oben